vergangene Veranstaltungen

Hier sind alle vergangenen Veranstaltungen gelistet, die seit Dezember 2020 stattfanden (noch zu Pandemie-Bedingungen).


Veranstaltungen im Mai 2021

  • -
    VERSCHOBEN „Frauen mit Behinderung in Bewegung sind unaufhaltsam!“ Aktivierungs-Veranstaltung im Rahmen des europäischen Protesttags

 

 

 

10. Mai , Montag

Erwerbslos, krankgeschrieben, erwerbsgemindert?

18:00 bis 20:00 
Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V., 51, Leinestraße, 12049 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Selbsthilfegruppe

Gesundheit und Arbeit lassen sich manchmal schwer miteinander vereinbaren. Gerade Frauen mit gesundheitlichen Einschränkungen leiden darunter ganz besonders. Diese Gruppe eignet sich für Frauen, die sich austauschen und gegenseitig unterstützen wollen, neue Perspektiven zu finden, die gut für sich sorgen wollen oder einfach nur üben durchzuatmen, ohne Stress und Erwartungsdruck. Wir eignen uns Wissen an, tanken Kraft durch Entspannungsübungen. Wir sind offen und freuen uns auf Deine Ideen.

Bei Interesse bitte im Netzwerk melden.


Termine:
Jeden 2. Montag im Monat, 18.00 bis 20.00 Uhr:

9. Juli, 13. August, 10. September, 8. Oktober, 12. November und
10. Dezember 2018

12. Mai , Mittwoch

Mädchen-Treff

23:30 bis 0:30 
Freiraum - Treff für Mädchen und junge Frauen*, Mahlerstraße 4, 13088 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Offener Treff

Wir freuen uns, dass die ehemaligen Teilnehmerinnen des Comic-Projekts über den Alltag von Mädchen und jungen Frauen mit Behinderungen „Ich und die anderen – Meine kleinen Geschichten“ sich auch weiterhin in Pankow treffen. Neue Mädchen und junge Frauen* sind herzlich willkommen.

Bei Interesse bitte bei Brigitte, „Freiraum“-Mitarbeiterin, melden: Tel. 949 00 18

Wer den Treff erst mal in Ruhe oder in Begleitung einer Vertrau-ensperson kennenlernen möchte, kann auch gern einen Termin an einem anderen Wochentag vereinbaren.

13. Mai , Donnerstag

Gesprächskreis für Frauen* mit Lernschwierigkeiten

18:30 bis 20:00 
Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V., 51, Leinestraße, 12049 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Wir treffen uns zwei Mal im Monat zum Erfahrungs-Austausch, Nachdenken und miteinander sprechen – über Wünsche, Sorgen, Alltägliches und Nicht-Alltägliches.
Unser Gesprächskreis wird angeleitet, die Gruppenleiterin richtet sich nach unseren Ideen und bringt auch Anregungen mit.

Wir suchen noch Frauen und freuen uns auf Verstärkung!


Leitung:Monika Schwendt, Diplom-Pädagogin, Supervisorin
Teilnehmerinnen: 6 bis 8 Frauen mit Lernschwierigkeiten


Termine:
Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, 18.30 bis 20.00 Uhr:

12. und 26. Juli, 9. und 23. August, 13. und 27. September,
11. und 25. Oktober, 08. und 22. November, 13. Dezember 2018

14. Mai , Freitag

Das süße Leben

23:00 bis 0:00 
Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V., 51, Leinestraße, 12049 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Info-Café

Habt ihr Lust auf einen entspannten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen?
Wollt ihr euch über euren Alltag, eure Erfahrungen austauschen?
Andere Frauen kennen lernen, neue Kontakte knüpfen?
Möchtet ihr mehr über unser Netzwerk erfahren?
Ihr seid herzlich willkommen.


Termine:
Jeden 2. Freitag im Monat,
16.00 bis 18.00 Uhr:

13. Juli, 10. August, 14. September, 12. Oktober,
09. November und 14. Dezember 2018

Teilnehmerinnen: Frauen mit und ohne Behinderungen
Kosten:2 Euro
Anmeldeschluss:Mittwoch davor

16. Mai , Sonntag

Mein soziales Netz?!

14:00 bis 16:00 
Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V., 51, Leinestraße, 12049 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Offene Gruppe

Krankheit und Behinderung führen oft in die soziale Isolation, manchmal schlagartig, meist jedoch auf leisen Sohlen. Wie stabil ist mein soziales Netz?
Die freundliche Physiotherapeutin, das Lächeln des Postboten, vertraute Nachbarinnen, Bekannte, Freundinnen – Wieviel Kon-takt und Verbundenheit brauche ich, um mich in dieser Welt zuhause zu fühlen? Wo würde ich mich vielleicht lieber mehr abgrenzen? Welche Hilfe fehlt mir, um den oft mühsamen Alltag zu bewältigen und auch Zeiten der Krise zu überstehen? Und wie kann ich meine eigenen Fähigkeiten und Stärken einsetzen, um andere zu unterstützen?

Interessierte Frauen, die diese Themen nicht aus den Augen verlieren wollen, sind herzlich eingeladen: Austausch statt Sonntagsblues! Bitte im Netzwerk melden.


Termine:
Jeden 3. Sonntag im Monat, 14.00 bis 16.00 Uhr:

15. Juli, 19. August, 30. September (nicht am 16.!), 21. Oktober, 18!. November und 16. Dezember 2018
Artikel aktualisiert am 29.04.2021