vergangene Veranstaltungen

Hier sind alle vergangenen Veranstaltungen gelistet, die seit Dezember 2020 stattfanden (noch zu Pandemie-Bedingungen).

Veranstaltungen im Juni 2024

  • - Singkreis

    Singkreis

    Singkreis


    11. Juni 2024

    Jede von uns weiß, wie schwer es ist, als Frau und dazu noch mit körperlicher Beeinträchtigung seine innere Stimme laut werden zu lassen. Doch genau deshalb wollen wir gemeinsam unsere Stimme entdecken, stärken und uns mit tiefer Atmung und kraftvollem Gesang Ausdruck verleihen!
    Endlich ist nun unser Singkreis mit neuer Leitung zurück und wird im Neuen Jahr ab Dienstag, den 9. Januar alle zwei Wochen von 17-19h stattfinden!

    Leiterin: Stefanie Sylla, Multi-Instrumentalistin, Sängerin und Stimmbildnerin

    Frauen* jeden Alters sind herzlich willkommen!
    Termine: alle zwei Wochen Dienstag, 17 bis 19 Uhr
    Ort: Netzwerk
    Teilnehmerinnen: F r a u e n * mit und ohne Behinderung (erst bei ausdrücklichem Verlangen nach geschütztem Raum Begrenzung auf Teilnehmerinnen mit Behinderung)
    Teilnahmebeitrag: 3 Euro (Vereinsfrauen 1,50 Euro)

    Tel. 030 – 617 09 168 /169
    info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de
    Tempelhofer Damm 160, 12099 Berlin

  • - Singkreis

    Singkreis

    Singkreis


    25. Juni 2024

    Jede von uns weiß, wie schwer es ist, als Frau und dazu noch mit körperlicher Beeinträchtigung seine innere Stimme laut werden zu lassen. Doch genau deshalb wollen wir gemeinsam unsere Stimme entdecken, stärken und uns mit tiefer Atmung und kraftvollem Gesang Ausdruck verleihen!
    Endlich ist nun unser Singkreis mit neuer Leitung zurück und wird im Neuen Jahr ab Dienstag, den 9. Januar alle zwei Wochen von 17-19h stattfinden!

    Leiterin: Stefanie Sylla, Multi-Instrumentalistin, Sängerin und Stimmbildnerin

    Frauen* jeden Alters sind herzlich willkommen!
    Termine: alle zwei Wochen Dienstag, 15 bis 17:00 Uhr
    Ort: Netzwerk
    Teilnehmerinnen: F r a u e n * mit und ohne Behinderung (erst bei ausdrücklichem Verlangen nach geschütztem Raum Begrenzung auf Teilnehmerinnen mit Behinderung)
    Teilnahmebeitrag: 3 Euro (Vereinsfrauen 1,50 Euro)

    Tel. 030 – 617 09 168 /169
    info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de
    Tempelhofer Damm 160, 12099 Berlin

  • - Stuhlyoga muss leider mangels Teilnehmerinnen bis auf Weiteres entfallen! Bei Interesse bitte melden.

    Stuhlyoga muss leider mangels Teilnehmerinnen bis auf Weiteres entfallen! Bei Interesse bitte melden.

    Stuhlyoga muss leider mangels Teilnehmerinnen bis auf Weiteres entfallen! Bei Interesse bitte melden.


    26. Juni 2024

    Wir werden unserem Körper die volle geistige Aufmerksamkeit und Kraft zukommen lassen, um sein volles Potential im gegenwärtigen Augenblick entfalten zu können. Bei dieser Reise in das friedliche Körperinnere werden wir die Außenwelt und damit jede einschränkende Bewertung unseres Körpers hinter uns lassen. Wir fühlen uns nun frei und vollkommen. Dem Grundsatz folgend, dass der Geist die Materie beherrscht, befinden wir uns nun in einer Welt, in der es keine Einschränkung gibt. Alles ist möglich.

    Zweimal monatlich haben wir ab Mittwoch den 10. Januar 2024 dieses alltagstaugliche „Immer-und-überall-Yoga ohne Matte“ praktizieren und gemeinsam unsere Vollkommenheit feiern.

    Leiterin: Carolin Hartmann, Künstlerin und Yogalehrerin

    Frauen* jeden Alters sind herzlich willkommen!

    Termine: zweimal im Monat, 2. und 4. Mittwoch 15:00 bis 17:00 Uhr
    Ort: Netzwerk
    Teilnehmerinnen: F r a u e n * mit und ohne Behinderung
    Teilnahmebeitrag: 3 Euro (Vereinsfrauen 1,50 Euro)

    Tel. 030 – 617 09 168 /169
    info@netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de
    Tempelhofer Damm 160, 12099 Berlin

 

 

 

26. Juni , Mittwoch

Nur wer einen Verstand besitzt, kann ihn auch verlieren

18:00 bis 20:00 
Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V., 51, Leinestraße, 12049 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Selbsthilfegruppe

Wir sind eine Gruppe für Frauen mit psychischen Gesundheits-problemen. Wir treffen uns zum Erfahrungsaustausch über unseren Alltag, zur gegenseitigen Ermutigung und Unterstützung, zum Lachen und Heulen über seelische Beulen…

Wir sind offen für neue Frauen.
Bei Interesse bitte im Netzwerk melden, Tel. 617 09 168


Termine:
Jeden 4. Mittwoch im Monat, 18.00 bis 20.00 Uhr:

25. Juli, 22. August, 26. September, 24. Oktober, 28. November 2018,
im Dezember nach Absprache

Mädchen-Treff

23:30 bis 0:30 
Freiraum - Treff für Mädchen und junge Frauen*, Mahlerstraße 4, 13088 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Offener Treff

Wir freuen uns, dass die ehemaligen Teilnehmerinnen des Comic-Projekts über den Alltag von Mädchen und jungen Frauen mit Behinderungen „Ich und die anderen – Meine kleinen Geschichten“ sich auch weiterhin in Pankow treffen. Neue Mädchen und junge Frauen* sind herzlich willkommen.

Bei Interesse bitte bei Brigitte, „Freiraum“-Mitarbeiterin, melden: Tel. 949 00 18

Wer den Treff erst mal in Ruhe oder in Begleitung einer Vertrau-ensperson kennenlernen möchte, kann auch gern einen Termin an einem anderen Wochentag vereinbaren.

3. Juli , Mittwoch

Selbsthilfegruppen für Frauen* mit Multipler Sklerose

16:30 bis 19:00 
Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V., 51, Leinestraße, 12049 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Anteil nehmen am Leben der anderen, Erfahrungen austauschen, Solidarität erleben, Verzweiflung teilen, lachen, Kontakte genießen, Neues entwickeln. Eine sehr lebendige Gruppe unterschiedlichster Frauen, die auch mit der MS ihren eigenen Weg suchen, trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat im Netzwerk. Bärbel Schweitzer, Diplom-Psychologin und selbst MS- betroffen, begleitet die Gruppe.

Bei Interesse bitte erfragen, ob ein Platz frei ist, Tel. 617 09 168


Begleitung der
Gruppe:

Bärbel Schweitzer, Diplom-Psychologin und selbst MS-betroffen
Termine:
Jeden 1. Mittwoch im Monat, 16.30 bis 19.00 Uhr:
4. Juli, 1. August, 5. September, 10. Oktober (nicht am 3.!),
7. November und 5. Dezember 2018

Mädchen-Treff

23:30 bis 0:30 
Freiraum - Treff für Mädchen und junge Frauen*, Mahlerstraße 4, 13088 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Offener Treff

Wir freuen uns, dass die ehemaligen Teilnehmerinnen des Comic-Projekts über den Alltag von Mädchen und jungen Frauen mit Behinderungen „Ich und die anderen – Meine kleinen Geschichten“ sich auch weiterhin in Pankow treffen. Neue Mädchen und junge Frauen* sind herzlich willkommen.

Bei Interesse bitte bei Brigitte, „Freiraum“-Mitarbeiterin, melden: Tel. 949 00 18

Wer den Treff erst mal in Ruhe oder in Begleitung einer Vertrau-ensperson kennenlernen möchte, kann auch gern einen Termin an einem anderen Wochentag vereinbaren.

4. Juli , Donnerstag

Gesprächskreis für Frauen* mit Lernschwierigkeiten

18:30 bis 20:00 
Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V., 51, Leinestraße, 12049 Berlin, Deutschland
Show in Google map Karte  

Wir treffen uns zwei Mal im Monat zum Erfahrungs-Austausch, Nachdenken und miteinander sprechen – über Wünsche, Sorgen, Alltägliches und Nicht-Alltägliches.
Unser Gesprächskreis wird angeleitet, die Gruppenleiterin richtet sich nach unseren Ideen und bringt auch Anregungen mit.

Wir suchen noch Frauen und freuen uns auf Verstärkung!


Leitung:Monika Schwendt, Diplom-Pädagogin, Supervisorin
Teilnehmerinnen: 6 bis 8 Frauen mit Lernschwierigkeiten


Termine:
Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, 18.30 bis 20.00 Uhr:

12. und 26. Juli, 9. und 23. August, 13. und 27. September,
11. und 25. Oktober, 08. und 22. November, 13. Dezember 2018
Artikel aktualisiert am 29.04.2021