Unsere Zielgruppen

demnächst auch
in leichter Sprache

Unsere Angebote richten sich an:

  • alle Berliner Mädchen* und Frauen* mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen;
  • Angehörige, Partnerinnen und Freundinnen von behinderten Mädchen* und Frauen*;
  • MitarbeiterInnen in Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie in Frauenprojekten.


Wir gestalten unsere Angebote so, dass neben körper- und sehbehinderten/blinden Mädchen* und Frauen* auch Mädchen* und Frauen* mit Lernschwierigkeiten sowie hörbehinderte/gehörlose Mädchen* und Frauen* teilnehmen können. Bei Bedarf organisieren wir Gebärdensprach- oder Schriftdolmetscherinnen.

Artikel aktualisiert am 15.01.2021