Selbsthilfegruppe „Erwerbslos, krankgeschrieben, erwerbsgemindert?“

Gesundheit und Arbeit lassen sich manchmal schwer miteinander vereinbaren. Gerade Frauen mit gesundheitlichen Einschränkungen leiden darunter ganz besonders. Diese Gruppe eignet sich für Frauen, die sich austauschen und gegenseitig unterstützen wollen, neue Perspektiven zu finden, die gut für sich sorgen wollen oder einfach nur üben durchzuatmen, ohne Stress und Erwartungsdruck.
Wir eignen uns Wissen an, tanken Kraft durch Entspannungsübungen. Wir sind offen und freuen uns auf Deine Ideen.

Bis auf Weiteres finden pandemiebedingt keine Präsenz-Veranstaltungen im Netzwerk statt. Bei Interesse bitte bei uns erfragen, ob diese stattdessen per Telefon oder Video stattfindet:
Unter Tel. 617 09 168, per Anmelde-Formular oder E-Mail.

Reguläre Termine: Jeden 2. Montag im Monat, 18.00 bis 20.00 Uhr

Unser Gruppenflyer

Diese Zeile wird derzeit versteckt. Unter CSS Declarations ist display: none; eingetragen. Zum sichtbar machen diesen Code dort löschen.

 

Selbsthilfegruppe „Erwerbslos, krankgeschrieben, erwerbsgemindert – Wo stehe ich und wo will ich hin?” (derzeit unregelmäßig)

Gesundheit und Arbeit lassen sich manchmal schwer miteinander vereinbaren. Gerade Frauen mit gesundheitlichen Einschränkungen leiden darunter ganz besonders. Diese Gruppe eignet sich für Frauen, die sich austauschen und gegenseitig unterstützen wollen, neue Perspektiven zu finden, die gut für sich sorgen wollen oder einfach nur üben durchzuatmen, ohne Stress und Erwartungsdruck.
Wir eignen uns Wissen an, tanken Kraft durch Entspannungsübungen. Wir sind offen und freuen uns auf Deine Ideen.

Bis auf Weiteres finden pandemiebedingt keine Präsenz-Veranstaltungen im Netzwerk statt. Bei Interesse bitte bei uns erfragen, ob diese stattdessen per Telefon oder Video stattfindet:
Unter Tel. 617 09 168, per Anmelde-Formular oder E-Mail.

Reguläre Termine: Jeden 2. Montag im Monat, 18.00 bis 20.00 Uhr

Unser Gruppenflyer

  • 12. Oktober 2020 , 18:00
  • 9. November 2020 , 18:00
  • 14. Dezember 2020 , 18:00
Artikel aktualisiert am 21.12.2020