Die Frauenhäuser

Was ist ein Frauenhaus?


Ein Frauenhaus ist eine geschützte Wohnmöglichkeit, die Frauen mit ihren Kindern nutzen können, wenn sie häusliche Gewalt erleben. Die Adresse ist geheim. Ein Frauenhaus ist Tag und Nacht offen.
Im Frauenhaus leben Sie selbstständig. Es ist wie in einer großen Gemeinschaft. Sie zahlen hier keine Miete, aber Sie müssen mithelfen, z. B. dabei, das Haus sauber zu halten.
Sie können so lange wie nötig hier wohnen.
Im Frauenhaus gelten Regeln zum Gemeinschaftsleben. An diese Regeln müssen sich alle halten.

Wann wende ich mich an ein Frauenhaus?


 

  • Wenn Sie wegen häuslicher Gewalt nicht in Ihrer Wohnung bleiben können oder wollen,
  • wenn Sie Schutz suchen,
  • wenn Sie in einem Notfall flüchten müssen.



Wie nehme ich Kontakt auf?



Sie müssen direkt mit dem Frauenhaus mit Hilfe einer Kontaktperson (das kann auch die Polizei sein) per Telefon Kontakt aufnehmen.
Wir nennen Ihnen ein Treffpunkt. Dort fahren Sie (mit der Kontaktperson) hin und werden dann von einer Mitarbeiterin oder Bewohnerin abgeholt.

Hestia-Frauenhaus: Tel.: 030 - 559 35 31, Fax: 030 - 55 48 96 99
Frauenhaus des Caritasverbandes:
Tel.: 030 - 851 10 18, Fax: 030 - 851 30 10

Wie geht es dann weiter?




Sie bekommen als erstes ein möbliertes Zimmer und im Notfall auch Kleidung oder etwas zu Essen. Die Sozialarbeiterinnen bieten Ihnen Unterstützung und eine regelmäßige Beratung zu ihren Fragen an.



Was ist noch wichtig zu wissen?



In den hier genannten Frauenhäusern gibt es Lichtklingeln für den Eingangsbereich und für die Zimmer. Außerdem sind Faxgerät, Lichtwecker und Handy vorhanden. Sie können auch in allen anderen Frauenhäusern Zuflucht suchen.


Was ist mit meinen Kindern?



Alle Kinder werden stundenweise in einem Kinderbereich betreut. Auch gehörlose Kinder können dort hingehen. Es wird mit den ErzieherInnen zusätzlich nach weiteren Betreuungsmöglichkeiten gesucht.



Kontaktdaten der Frauenhäuser

(*) besondere technische Ausstattung für gehörlose Frauen

Frauenhaus des Caritasverbandes (*)
Tel.: 030 - 851 10 18
Fax: 030 - 851 30 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dicvberlin.caritas.de/

Hestia-Frauenhaus (*)
Tel.: 030 - 559 35 31
Fax: 030 - 55 48 96 99
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Autonome Frauenhaus
Tel. 030 - 37 49 06 22
Fax: 030 - 37 49 06 20

4. Autonomes Frauenhaus
Tel.: 030 - 91 61 18 36

Frauenhaus Bora
Tel.: 030 - 986 43 32

Interkulturelles Fauenhaus
Tel.: 030 - 80 10 80 50 

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION