Die Termine mit * sind bereits offen für Trans*frauen   


Das Müttertreffen wird vom 16. Juni wird auf den 23. Juni verschoben.

Unsere Gruppen und offenen Treffen finden nur bei ausreichender Teilnehmerinnenanzahl statt.
Wir freuen uns über jede Verstärkung.
 

Aufgrund einer zu geringen Teilnehmerinnenanzahl müssen wir leider die Gruppe der "Jungen Frauen*@Netzwerk" sowie den offenen Linux-Treff bis auf Weiteres ausfallen lassen: Sollten sich wieder 6-8 Interessentinnen finden, wird die Gruppe wieder geöffnet. Bei Interesse bitte im Netzwerk melden.

 
   
  Juni:     
  *01. Kurs „Erwerbslos, krankgeschrieben, frühberentet –
Wo stehe ich und was tut mir gut?“, Teil 2
 
  *02. Offener Singkreis „Stimme in Bewegung“  
  *04. Linux zum Spielen, Offene Gruppe  
  *06. Selbsthilfegruppe I für Frauen mit Multipler Sklerose  
  *07. Selbsthilfegruppe für Frauen mit Depressionen  
  08. Info-Café  
   *08. Kurs „Erwerbslos, krankgeschrieben, frühberentet –
Wo stehe ich und was tut mir gut?“, Teil 3
 
   *11. „Erwerbslos, krankgeschrieben, erwerbsgemindert?", SHG  
  *14. Kurs „Erwerbslos, krankgeschrieben, frühberentet –
Wo stehe ich und was tut mir gut?“, Teil 4
 
  *14. Gesprächskreis für Frauen mit Lernschwierigkeiten  
  17. „Mein soziales Netz?“, Offene Gruppe
 
   *20. Selbsthilfegruppe II für Frauen mit Multipler Sklerose  
  *21. Selbsthilfegruppe für Frauen mit chronischen Schmerzen  
  23. Selbsthilfegruppe für Mütter mit Behinderungen  
  27. Selbsthilfegruppe für Frauen mit psychischen Gesundheitsproblemen   
  *28. Gesprächskreis für Frauen mit Lernschwierigkeiten  
  *29. Café „Tauschbörse“   

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION